Bogenhanf (Sansevieria) Pflege

Die Sansevieria genießt aufgrund ihres geringen Pflegeaufwands einen einzigartigen Ruf als Zimmerpflanze. Dadurch dass sie so pflegeleicht ist, eignet sie sich besonders gut für Anfänger.

Die Sansevieria ist dafür bekannt, dass sie besonders gut gedeiht, wenn ihr Besitzer tendiert, sie zu vergessen. Das bedeutet generell weniger Wasser und jegliche Art von Licht, auch wenn helles, indirektes Licht am besten ist. Falls Sie also überlegen, welche Pflanze sich zum Einstieg eignet, dann ist die Sansevieria die richtige Wahl.

Kann an jedem Ort positioniert werden. Von direktes sonnenlicht bis Halbschatten

Benötigt Wasser alle 6 Wochen. Im Sommer einmal alle 2 Wochen

Luftreinigend

Einmal pro Monat Pflanzenernährung

Giftig

Alle 3 Jahre umtopfen

Unsere Bogenhanf-Pflanzen