Erbsenpflanze (Senecio rowleyanus) Pflege

Die Erbsenpflanze oder Senecio Rowleyanus ist eine auffällige Zimmerpflanze. Die hängende Pflanze hat bemerkenswerte Blätter, die aus grünen Kugeln bestehen, die an Stängeln wachsen. Die grünen Kugeln der Pflanze sind Erbsen sehr ähnlich, denen sie ihren Spitznamen verdankt. Die Erbsenpflanze stammt aus den Trockengebieten Südwestafrikas. In der Natur wachsen die Stängel auf dem Boden und bilden eine große Matte aus „Erbsen“. Die Pflege der Pflanze ist einfach, da es sich um eine Sukkulente handelt.

Wächst am besten bei mittlerem Licht bis Halbschatten. Kann die volle Sonne nicht ertragen

Benötigt Wasser alle 2 Wochen. Im Sommer einmal pro Woche

Nicht luftreinigend

Einmal alle 2 Wochen Pflanzenernährung

Giftig

Alle 3 Jahre umtopfen

Unsere neuesten Pflanzen