Beaucarnea recurvata duo

Sonderpreis 45,45 € 40,22 € Regulärer Preis 59,45 €

Auf Lager

Die Beaucarnea ist allgemein auch als Elefantenfuß bekannt; ein Name, den die Pflanze der Form ihres Stammes zu verdanken hat.

  • Kostenlose Lieferung in 3-5 Arbeitstagen
  • Kundenbewertung 9.6/10
  • Ausführliche Pflegeanleitungen
Beschreibung

Höhe

45 cm

Topfgröße

14 cm

Botanischer Name

Beaucarnea recurvata 'Nolina'

Giftig

Nein

Pflege

Bewässerung Benötigt Wasser alle 2 Wochen. Im Sommer einmal pro Woche
Beste Lage Wächst am besten bei mittlerem Licht. Kann die volle Sonne nicht ertragen
Ernährung Pflanzenernährung ist nicht notwendig
Umtopfen Am besten alle 2 Jahre

Beschreibung

Die Beaucarnea ist allgemein auch als Elefantenfuß bekannt; ein Name, den die Pflanze der Form ihres Stammes zu verdanken hat. Aufgrund ihrer wuscheligen Blattkrone wird die Beaucarnea auch als „Ponytail Plant“ bezeichnet, was übersetzt so viel wie „Pferdeschwanzpflanze“ bedeutet.

In Mexiko wächst die Beaucarnea auf Felswänden und Bergen. Ein besonderes Merkmal dieser Pflanze ist, dass die Innenseiten ihres Stamms einem Schwamm ähneln, da er Feuchtigkeit und Wasser effizient aufnehmen und für eine sehr lange Zeit aufbewahren kann.

Und für alle, die es unkompliziert mögen: Die Beaucarnea kommt auch ohne Wasser ziemlich gut zurecht, wodurch regelmäßiges Gießen zur Nebensache wird!

Spezifikationen
Weitere Informationen
Mit oder ohne Topf?Mit Übertopf
Inklusive ÜbertopfNoa Korb
Übertopf FarbeOff-White, Braun
Höhe in cm45 cm
Topfgröße Ø14 cm
Botanischer NameBeaucarnea recurvata 'Nolina'
SpitznamenElefantenfuß, Pferdeschwanzpalme, Flaschenpalme
Menge2
EigenschaftenLuftreinigend, Pflegeleicht, Grün, Ungiftig / Tierfreundlich, Klein
StandortNicht vollsonnige
BewässerungBenötigt Wasser alle 2 Wochen. Im Sommer einmal pro Woche
Beste LageWächst am besten bei mittlerem Licht. Kann die volle Sonne nicht ertragen
Ernährung für PflanzenPflanzenernährung ist nicht notwendig
UmtopfenAm besten alle 2 Jahre
GiftigNein
Diese Pflanzen könnten dir auch gefallen