Pilea peperomioides

37,95 € 34,82 €

In stock

Die Pilea Peperomioides ist weitestgehend als Ufopflanze bekannt, was bereits sehr viel über diese Pflanze verrät.

  • Kostenlose Lieferung in 3-5 Arbeitstagen
  • Kundenbewertung 9.6/10
  • Ausführliche Pflegeanleitungen

Höhe

50 cm

Topfgröße

27 cm

Botanischer Name

Pilea Peperomioides

Giftig

Nein

Pflege

Bewässerung Braucht jede Woche Wasser
Beste Lage Wächst am besten bei mittlerem Licht. Kann die volle Sonne nicht ertragen
Ernährung Pflanzenernährung einmal alle 2 Wochen im Sommer
Umtopfen Am besten alle 2 Jahre

Beschreibung

Die Pilea Peperomioides ist weitestgehend als Ufopflanze bekannt, was bereits sehr viel über diese Pflanze verrät: Sie hat ihren Ursprung nämlich in China und besitzt große, flache und münzenförmige Blätter.

Die Pilea Peperomioides zählt eher zu den unbekannteren Pflanzenarten und wurde erst im letzten Jahrhundert im Süden Chinas entdeckt, wo sie in einer Höhe von ca. 2.000 Metern wächst.

Die glänzenden und lederartigen Blätter sowie die Tatsache, dass ihr viele Triebe wachsen, gehören zu den besonderen Merkmalen der Pilea Peperomioides. Die Triebe sind besonders dann von Nutzen, wenn man lernen möchte, wie man Pflanzen vermehren kann.

Weitere Informationen
Mit oder ohne Topf?Ohne Übertopf
Höhe in cm50 cm
Topfgröße im Durchmesser27 cm
Linnaeus-NamePilea Peperomioides
Menge1
EigenschaftenLuftreinigend, Pflegeleicht, Grün, Ungiftig / Tierfreundlich, Klein
StandortNicht vollsonnige
BewässerungBraucht jede Woche Wasser
Beste LageWächst am besten bei mittlerem Licht. Kann die volle Sonne nicht ertragen
Ernährung für PflanzenPflanzenernährung einmal alle 2 Wochen im Sommer
UmtopfenAm besten alle 2 Jahre
GiftigNein
Diese Pflanzen könnten dir auch gefallen