Bogenhanf (Sansevieria)

Die Sansevieria genießt aufgrund ihres geringen Pflegeaufwands einen ausgezeichneten Ruf als Zimmerpflanze. Dadurch dass sie so pflegeleicht ist, eignet sie sich besonders gut für Anfänger.

Brauchst du Hilfe? Wir können helfen, eine Pflanze zu finden.

19 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
  • Sansevieria Cylindrica Straight
    Sansevieria Cylindrica Straight
    60 cm Ø17 cm
    41,00 € 36,28 €
  • Sansevieria Trifasciata Laurentii
    Sansevieria Trifasciata Laurentii
    80 cm Ø21 cm
    46,00 € 40,71 €
  • Sansevieria Fernwood Punk
    Sansevieria Fernwood Punk
    80 cm Ø19 cm
    50,00 € 44,25 €
  • Sansevieria Cylindrica Spaghetti
    Sansevieria Cylindrica Spaghetti
    55 cm Ø17 cm
    44,00 € 38,94 €
  • Sansevieria Trifasciata Futura Superba
    Sansevieria Trifasciata Futura Superba
    35 cm Ø12 cm
    25,00 € 22,12 €
  • Sansevieria Trifasciata Zeylanica
    Sansevieria Trifasciata Zeylanica
    45 cm Ø12 cm
    27,00 € 23,89 €
  • Sansevieria Fernwood Mikado
    Sansevieria Fernwood Mikado
    70 cm Ø19 cm
    49,00 € 43,36 €
  • Sansevieria Cylindrica Straight
    Sansevieria Cylindrica Straight
    75 cm Ø21 cm
    50,00 € 44,25 €
  • Sansevieria Cylindrica Spaghetti
    Sansevieria Cylindrica Spaghetti
    70 cm Ø19 cm
    50,00 € 44,25 €
  • Sansevieria Trifasciata Zeylanica
    Sansevieria Trifasciata Zeylanica
    65 cm Ø19 cm
    39,00 € 34,51 €
  • Sansevieria Fernwood Mikado
    Sansevieria Fernwood Mikado
    40 cm Ø12 cm
    30,00 € 26,55 €
  • Sansevieria Aubrytiana Metallica
    Sansevieria Aubrytiana Metallica
    55 cm Ø14 cm
    35,00 € 30,97 €
  • Sansevieria Trifasciata Moonshine
    Sansevieria Trifasciata Moonshine
    30 cm Ø12 cm
    27,00 € 23,89 €
  • Sansevieria Cylindrica Straight
    Sansevieria Cylindrica Straight
    35 cm Ø12 cm
    28,00 € 24,78 €
  • Sansevieria Trifasciata Black Coral
    Sansevieria Trifasciata Black Coral
    35 cm Ø12 cm
    25,00 € 22,12 €
  • Sansevieria Trifasciata Laurentii
    Sansevieria Trifasciata Laurentii
    60 cm Ø14 cm
    33,00 € 29,20 €
  • Sansevieria Cylindrica Rocket
    Sansevieria Cylindrica Rocket
    55 cm Ø17 cm
    44,00 € 38,94 €
  • Sansevieria Trifasciata Night Shade
    Sansevieria Trifasciata Night Shade
    50 cm Ø17 cm
    37,00 € 32,74 €
  • Geschenkgutschein
    Geschenkgutschein
    20,00 € - 500,00 € 20,00 €
  • 19 Elemente

    pro Seite
    Absteigend sortieren

    Die Sansevieria ist dafür bekannt, dass sie besonders gut gedeiht, wenn ihr Besitzer tendiert, sie zu vergessen. Das bedeutet generell weniger Wasser und jegliche Art von Licht, auch wenn helles, indirektes Licht am besten ist. Falls Sie also überlegen, welche Pflanze sich zum Einstieg eignet, dann ist die Sansevieria die richtige Wahl.

    Scheinbar sind Schädlinge nicht allzu angetan von der Sansevieria. Sie müssen die Blätter lediglich alle paar Monate mit einem leicht feuchten Tuch abwischen, damit es ihr gut geht.

    Weitere Namen

    Die Sansevieria ist auch als Beamtenspargel, Schwiegermutterzunge und Bogenhanf bekannt.

    Die verschiedenen Arten der Bogenhanf

    Da diese Pflanzen äußerst langlebig sind, wird jährlich eine neue Art entdeckt. Nicht alle Exemplare tragen zwingend hohe Blätter; einige sind rund und gewölbt, oder flach und kurz. Sie besitzen verschiedene Farben, darunter silber, gelb-weiß, andere Grüntöne usw.

    Zu den gängigen Zimmerpflanzen gehören unter anderem die Sansevieria cylindrica, auch bekannt als ‚Spikey‘, Sansevieria ‚Fernwood Punk‘ und ‚Snaky Sansevieria‘.

    Wie man die Bogenhanf pflegt

    Gießen

    Bevor Sie die Sansevieria wässern, sollten Sie sicherstellen, dass die Erde vollständig ausgetrocknet ist, was in der Regel nur ein- bis zweimal im Monat vorkommt. Die Sansevieria mögen keine feuchte Erde.

    Wenn die Wurzeln des Bogenhanfes im Wasser stehen, verfaulen sie. Im Winter sollte man das Gießen auf ein paar Mal im Monat reduzieren. Diese Pflanze verhält sich wie eine Sukkulente, und da diese Wasser einlagern, ist auch eine Sansevieria dazu in der Lage.

    Einige Pflanzenbesitzer verfügen über einen weiteren Trick, um die Pflanze zu gießen. Sie halten den Stiel eine Weile unter fließendes Wasser, woraufhin die Pflanze so viel Feuchtigkeit aufnimmt, wie sie braucht, bevor sie den Rest wieder abgibt.

    Standort

    Wie alle Zimmerpflanzen bevorzugt auch die Sansevieria helles und dennoch indirektes Sonnenlicht. Sie eignen sich perfekt für einen Standort an einem Fenster, das der Sonne zugewandt ist und nur mit einem durchsichtigen Vorhang versehen ist. Achten Sie darauf, dass Sie die Pflanze nicht der direkten Sonne aussetzen, da sich die Blätter sonst gelb färben und abfallen.

    Andererseits wachsen sie auch im Schatten ohne starke Sonneneinstrahlung. Zwar verlangsamt sich das Wachstum dadurch, aber sie wächst dennoch weiter. Aus diesem Grund ist die Sansevieria als pflegeleichte Pflanze bekannt.

    Die Sansevieria mag warme Temperaturen. Temperaturen unter 10°C wird sie nicht durchstehen können. Sollte Ihre Pflanze in geschlossenen Räumen stehen, dann vermeiden Sie einen Standort, an dem regelmäßige Zugluft herrscht, wie beispielsweise an den Lüftungsöffnungen von Klimaanlagen oder offenen Fenstern.

    Pflanzenernährung

    Düngen Sie Ihre Sansevieria während der Wachstumsperiode einmal im Monat mit einem verdünnten Dünger. Diese empfindliche Pflanze verliert bei Überdüngung ihre Blätter. Beschränken Sie daher die Zufuhr auf ein Mindestmaß und versorgen Sie sie definitiv nicht im Winter mit Nährstoffen.

    Die Sansevieria muss nur umgetopft werden, wenn die Wurzeln drohen, den Topf zu sprengen. Denn es ist zu beachten, dass diese Pflanze nur Blüten bildet, wenn die Wurzeln dicht aneinandergedrängt sind. Deswegen sollten Sie bis zur letzten Gelegenheit mit dem Umtopfen warten.

    Luftreinigung

    Die Sansevieria ist auch wegen ihrer Eigenschaft als Luftreiniger so beliebt, da sie Giftstoffe aus der Luft absorbiert und somit für saubere Luft sorgt.

    Giftigkeit

    Die Sansevieria ist nicht giftig für Tiere. Falls Katzen oder Hunde sie jedoch verschlucken, würde dies zu Durchfall oder Erbrechen führen.

    Vermehrung der Bogenhanf

    Die Sansevieria lässt sich am besten in der Frühjahrssaison vermehren. Diese besondere Pflanze besitzt Wurzelstämme, die sich mühelos teilen und in einen anderen Topf setzen lassen.

    Diese Pflanze lässt sich zudem leicht mithilfe von Blattstecklingen vermehren. Schneiden Sie hierfür lediglich 5 cm lange Stücke von den Blättern ab und pflanzen Sie diese in einen Topf. Dabei sollten die Stiele etwa 2 cm tief in Schnittrichtung eingesetzt werden. Pflegen Sie sie genauso wie eine normale Sansevieria und erfreuen Sie sich an dem Wachstum Ihrer neuen Pflanze!