Kaffeepflanze (Coffea arabica) Pflege

Es wird zwar ein paar Jahre dauern, bevor Ihre Kaffeepflanze einige Bohnen hervorbringt, die wahrscheinlich nicht ausreichen werden, um täglich eine Tasse zu genießen; dennoch kann sie ein paar Bohnen erzeugen, die Sie ein paar Mal im Monat verwenden können. Das Laub ist wunderschön und besteht aus dunkelgrünen Blättern mit einer glänzenden Oberfläche und eignet sich daher perfekt als Dekoration für Ihr Zuhause.

Wächst am besten bei mittlerem Licht

Benötigt jede Woche Wasser

Giftig

Luftreinigend

Zusätzliche Tipps

Anhand einiger Symptome können Sie erkennen, ob Ihre Pflanze übermäßig bewässert wird, wie beispielsweise Wurzelfäule, die dazu führt, dass die Blätter abfallen. Sie sollten folglich das perfekte Gleichgewicht beim Gießen Ihrer Pflanze finden, sodass die Erde feucht gehalten wird, aber nicht mit Wasser vollläuft.

Diese Pflanze ist, wie andere auch, anfällig für Wollläuse oder Milben. Verwenden Sie Wasser oder Neemöl, um die Schädlinge zu bekämpfen.

Unsere Kaffeepflanzen

Folge uns auf Instagram