Spathiphyllum Sweet Lauretta

65,45 € 61,17 €

Auf Lager

Dank ihrer großen weißen Blüten und deren beeindruckenden Formen ist die Spathiphyllum seit dem 19. Jahrhundert sehr beliebt und wir können auch nachvollziehen warum!

  • Kostenlose Lieferung in 3-5 Arbeitstagen
  • Kundenbewertung 9.6/10
  • Ausführliche Pflegeanleitungen
Beschreibung

Höhe

100 cm

Topfgröße

28 cm

Botanischer Name

Spathiphyllum wallisii Sweet Lauretta

Giftig

Ja

Pflege

Bewässerung Benötigt einmal pro Woche Wasser. Im Sommer zweimal pro Woche
Beste Lage Mittleres Licht bis Halbschatten. Kann der vollen Sonne nicht standhalten
Ernährung Pflanzenernährung einmal im Monat im Sommer
Umtopfen Am besten alle 2 Jahre

Beschreibung

Dank ihrer großen weißen Blüten und deren beeindruckenden Formen ist die Spathiphyllum seit dem 19. Jahrhundert sehr beliebt und wir können auch nachvollziehen warum!

Die Spathiphyllum ist auch als Blattfahne und Einblatt bekannt.

Die Spathiphyllum verbessert die Luftfeuchtigkeit, indem sie schädliche Substanzen in der Luft effektiv aufspaltet, was besonders nützlich ist, wenn man in der Stadt oder einem Zuhause mit geringer Ventilation wohnt. Wenn man also etwas niedergeschlagen ist, sollte man sich eine Blattfahne besorgen, um sich aufzumuntern!

Die Vivaldi-Gattung hat etwas kleinere Blätter als ihre Schwester Lauretta, wodurch die Pflanze kompakter ist, da Lauretta größere und breitere Blätter als die Vivaldi-Variante besitzt.

Spezifikationen
Weitere Informationen
Mit oder ohne Topf?Mit Übertopf
Inklusive ÜbertopfNelis Pflanzenkorb
Übertopf MaterialSchilf, Seegras und Bananenblätter
Übertopf FarbeBraun
Höhe in cm100 cm
Topfgröße Ø28 cm
Botanischer NameSpathiphyllum wallisii Sweet Lauretta
SpitznamenEinblatt, Große Blattfahne
Menge1
EigenschaftenLuftreinigend, Pflegeleicht, Blühend, Grün, Groß
StandortNicht vollsonnige, Schatten
BewässerungBenötigt einmal pro Woche Wasser. Im Sommer zweimal pro Woche
Beste LageMittleres Licht bis Halbschatten. Kann der vollen Sonne nicht standhalten
Ernährung für PflanzenPflanzenernährung einmal im Monat im Sommer
UmtopfenAm besten alle 2 Jahre
GiftigJa
Diese Pflanzen könnten dir auch gefallen