Rhipsalis (Korallenkaktus) Pflege

In Brasilien, Süd- und Mittelamerika wächst die Rhapis in der Natur. Obwohl die Anlage auch in Florida eine lange Geschichte hat. Es gibt nur 60 Arten der Rhipsalis. Sie erkennen die Rhipsalis an ihren länglichen Blättern. Die Rhipsalis gehört zur Gattung der Kakteen und ist daher sehr pflegeleicht.

Wächst am besten bei mittlerem Licht bis Halbschatten. Kann die volle Sonne nicht ertragen

Benötigt Wasser alle 3 Monate. Im Sommer einmal im Monat

Luftreinigend

Pflanzenernährung wird nicht benötigt

Giftig

Alle 2 Jahre umtopfen

Unsere neuesten Pflanzen